Apps für Mitarbeiter – Arbeitsalltag vereinfachen

Produktivität steigern, Zeiterfassung, Online Meetings, Workflow-Pläne, Projekt-Tools für Remote-Teams, Work-Life-Balance für ausreichend Bewegung und Trinken – es gibt für so ziemlich alles eine App. Wer nun daran denkt, dass diese Anwendungen nur im privaten Umfeld Ihr Leben erleichtern, irrt: Auch in der Arbeitswelt gibt es zahlreiche Apps für Mitarbeiter, die den Arbeitsalltag erleichtern. Und da ist es egal, ob Sie täglich acht Stunden im Büro verbringen und Ihre Arbeitskollegen sehen, oder ob Sie remote als Team zusammenarbeiten und auf Online-Meetings angewiesen sind.

Was sind Apps für Mitarbeiter?

Mitarbeiter Apps sind eine digitale Möglichkeit, die Kommunikation in einem Unternehmen zu modernisieren und auf neue Herausforderungen des Digital Workspaces vorzubereiten. Dabei sollen Apps für Mitarbeiter nicht nur die Kommunikation untereinander fördern, sondern auch im Projekt- und Work-Flow-Kontext ihren Einsatz finden. 

Da Smartphones aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind, ist eine Erweiterung durch Apps für Mitarbeiter nur ein weiterer Schritt, auch das Arbeitsleben mehr zu digitalisieren und einfacher zugänglich zu machen.

Vorteile einer App:

Kommunikation ist zeit- und ortsunabhängig

Das bedeutet nicht, dass Mitarbeiter rund um die Uhr für ihr Unternehmen verfügbar sein sollen, nein. Aber nicht alle Mitarbeiter sind zur selben Zeit verfügbar und so ist es praktisch, wenn alle relevanten Informationen gebündelt an einer Stelle gesammelt werden und etwa per App kommuniziert werden.

Niederschwellige Kommunikation

Jeder kennt es von What’s App oder anderen Messenger-Diensten: Die Kommunikation ist niederschwellig und schafft Vertrauen vom ersten Tag an. Nie war es leichter, alle Mitarbeiter zu erreichen und zu informieren.

Mitarbeiter-Bindung

Gute Mitarbeiter sind heute gefragt – und da liegt es am Unternehmen, sie mit attraktiven Angeboten ans Unternehmen zu binden. Eine App kann auch in diesem Bereich eine Unterstützung sein, etwa durch Feedbackfunktionen. Anonymisiert natürlich!

Change-Management

Gerade wenn Veränderungen anstehen oder sich Unternehmenswerte ändern, braucht es ein gutes Change-Management – statt mühsamer groß angelegter Veranstaltungen, können auch Videobotschaften über ein vertrautes Medium unterstützen und eine offene Kommunikation fördern, die im face to face Kontakt nicht immer so einfach möglich ist.

Weiterbildung

Bei welchem Mitarbeiter ruft “Schulung” schon Euphorie hervor? Bei niemanden. Stattdessen werden Weiterbildungen mit stickigen Seminarräumen und endlosen Tagen assoziiert. Wie wäre es aber, wenn Schulungen online angeboten oder zugekauft werden? Jeder lernt lieber vom Balkon aus oder vom Sofa, als in einem stickigen Raum auf viel zu harten Sesseln – und ja, es gibt eben auch Eulen und Lerchen, die ihre Leistungskurve zu einem ganz anderen Zeitpunkt haben.

Apropos Eulen und Lerchen

Wieviel Gewinn wäre es für ein Unternehmen, wenn Mitarbeiter ihrem biologischen Rhythmus folgen dürften und dann arbeiten, wann sie am leistungsfähigsten sind? Und wieviel Gewinn wäre es auch für den Mitarbeiter, wenn er sich seinen Tag so einteilen dürfte, dass eine Work-Life-Balance möglich ist? Beide Seiten wäre zufriedener – und schließlich kommt es auch darauf an. Eine Mitarbeiter App macht es möglich!

Praktische Apps für Mitarbeiter

Trello

Trello ist die App, die in vielen Teams täglich verwendet wird. Sie eignet sich besonders gut für Redaktionspläne, aber auch für Projektmanagement-Angelegenheiten. So können Aufgaben einzelnen Mitarbeitern zugewiesen werden und auch der aktuelle Status kann verfolgt werden – so haben Sie immer alles im Überblick. Da gleich mehrere Personen auf ein Board Zugriff bekommen, ist Trello für kleine Teams interessant – bei größeren Teams lohnt sich die Bezahlversion. 

Zoom

Virtuelle Meetings und Konferenzen sind mit Zoom einfach umzusetzen und mittlerweile auch eine gängige Arbeitsmethode. Wer beim Meeting nicht dabei sein kann, schaut sich die Aufzeichnung bequem im Nachhinein an. Praktisch ist auch das Zeitlimit, das nämlich eines begünstigt: Effizientes Arbeiten, pointiert, ohne viel Bla Bla. Zoom eignet sich aber auch für Weiterbildungen und Online-Trainings – eine vielseitig einsetzbare Mitarbeiter App.

Evernote

Für Texter und Redakteure ist die App Evernote kaum aus ihrem Alltag wegzudenken, aber auch in anderen Bereichen kann Evernote als schnelles Tool für Ideensammlungen genutzt werden.

Slack

Um effizient in Online-Teams zusammenzuarbeiten, ist ein Workflow mit Slack State of the Art. Jedem Projekt wird ein Channel zugeordnet, der eine einfache und niederschwellige Kommunikation innerhalb des Teams ermöglicht. Sehr praktisch: Eine Anbindung an JIRA ist möglich.

JIRA

Eine der Apps für Mitarbeiter, die besonders bei großen Projekten nicht fehlen sollten: Ähnlich wie Trello wird auch bei JIRA mit einem Ticketsystem gearbeitet, das aber auch zusätzlich eine Zeiterfassung integriert hat und einige andere nützliche Features, die bei umfangreichen Projekten wichtig sind.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.